JETZT BUCHEN

Düffelt

  • Tipp von Michael
  • Dauerhaft
  • Zwischen Kleve und Nijmegen
  • Kultur- und Naturlandschaft

Die Weite der Landschaft ist Balsam für die Seele!

Die Düffelt ist eine deutsch-niederländische Kultur- und Naturlandschaft, die die gesamte Rheinniederung unterhalb des Niederrheinischen Höhenzuges zwischen Kleve und Nijmegen umfasst. Unter anderem werden die Dörfer Düffelward, Keeken, Niel, Millingen (NL) und Beek (NL) dazu gezählt. Dieses deutsch-niederländische Poldergebiet ist nahezu ausschließlich aus jüngeren Auenablagerungen gebildet und war vor 200.000 Jahren, in der vorletzten Eiszeit, von einer nordischen Gletschermasse bedeckt. Ein unvergessliches Naturerlebnis sind die schier unzähligen Gänse, Enten und Schwäne die dort rasten oder überwintern. Je nach Witterung sind die Tiere von November bis Mitte März hier zu beobachten, um einen ungestörten „Winterurlaub“ zu ermöglichen, bietet die NABU-Naturschutzstation fachkundig geführte Exkursionen an. Aber auch zu jeder anderen Jahreszeit ist die Düffelt einfach sehenswert.

Hier geht es zu unseren weiteren Lieblingsplätzen!