JETZT BUCHEN

Wir lieben unsere Wildblumenwiese

  • Ja zur Artenvielfalt
  • Do it yourself
  • GreenSign-Auszeichnung

Ja zur Artenvielfalt

Kennen Sie schon unsere große Wildblumenwiese hinter dem Haus? Wir haben fast 40 verschiedene Sorten eingesät und sind ganz verliebt in das Ergebnis. Das Beste: Sie blüht nicht nur jetzt im Sommer, sondern im Herbst ein zweites Mal. Auch unsere „wilde“ Außenterrasse zeigt sich aktuell von ihrer bunten Seite.

Sie fragen sich sicherlich, warum wir uns für so eine große Wildblumenwiese entschieden haben. Die Frage ist einfach beantwortet: Heimische Pflanzen und Wildblumen verschwinden immer mehr und werden, unter anderem auch im privaten Garten, von exotischen Pflanzen verdrängt. Gleichzeitig verlieren so Insekten, Vögel, Igel und andere Tiere ihren Lebensraum und ihre Nahrungsquelle. Mit unserer Wildblumenwiese tun wir aktiv etwas für die Artenvielfalt und freuen uns sehr, wie lebendig unsere Wiese mittlerweile ist.

Do it yourself

Wenn Sie auch zu Hause eine Wildblumenwiese anlegen wollen, benötigen Sie einen nährstoffarmen Boden. Das erreichen Sie, wenn Sie nicht mehr düngen und den Rasenschnitt auf ein Minimum reduzieren. Sie möchten diesen Prozess beschleunigen? Einfach den Rasen punktuell entfernen und die offenen Stellen mit einer Wildblumensaat ihrer Wahl bestreuen oder direkt die Grasnarbe entfernen.

Entscheidend ist auch die Wahl des Saatgutes. Zahlreiche Wildbienenarten stehen beispielsweise bereits auf der Roten Liste und sind auf heimische Pflanzen angewiesen. Daher ist es wichtig, dass Sie auch beim Samenkauf darauf achten, dass Sie mehrjährige, gebietsheimische Arten, idealerweise aus ökologischem Anbau, wählen.

Jetzt zum Herbst hin eignen sich die Monate August bis Oktober für die Einsaat und im Frühjahr die Monate März bis Mai.

Sie möchten unsere wilde Blumenvielfalt genießen? Reservieren Sie einfach einen Tisch auf unserer Außenterrasse und freuen Sie sich dabei auf unsere regionale Küche.

GreenSign-Auszeichnung

Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns generell sehr am Herzen. So sind wir bereits mit dem GreenSign ausgezeichnet, dass die Bereiche Umwelt, Einkauf, Transport, Qualitätsmanagement und soziale Verantwortung auf nachhaltiges, unternehmerisches Verhalten zertifiziert. Auch das Thema Energie steht bei uns im Fokus.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit können Sie in einem weiteren Blogbeitrag nachlesen.