Jetzt Tickets sichern

Musik trifft Genuss im Landhaus Beckmann

Den sanften Klängen der national und international bekannten Geigerin Lea Brückner und dem virtuosen Gitarristen Gábor Ladányi lauschen und hinterher ein köstliches veganes Menü genießen?

Das alles können Sie bei uns im Landhaus Beckmann am 8. Januar 2023 ab 17 Uhr erleben!

Alle Fakten im Überblick

Wann: 8. Januar 2023
Konzert: 17 bis 18 Uhr
Eintritt: 17 EUR
Optionales veganes Menü: ab 18.30 Uhr
Preis Menü exkl. Getränke: 28 Euro

Tickets für das Konzert und für das anschließende, optionale vegane Menü können Sie ganz bequem per Mail buchen:
info@landhaus-beckmann.de
Wir freuen uns auf einen schönen, musikalischen und kulinarischen Abend!

Sie erwartet nicht nur ein Solo aus einem Mix aus klassischem Violinspiel von Lea Brückner und Jazz/Klassik-Improvisationen auf der Gitarre von Gábor Ladányi, sondern die beiden national und international bekannten Künstler harmonieren auch perfekt als Duo. Lassen Sie sich in die Welt bekannter Filmmusik entführen und freuen Sie sich auf ganz besondere Jazz-Klänge, feurige, lateinamerikanische Rhythmen und überraschende, musikalische Improvisationen.

Lea Brückner engagiert sich seit 2021 in ihrer eigenen, geründeten Online-Initiative „Music for our planet“. Zusammen mit anderen Künstlern macht sie musikalisch auf den Klimawandel aufmerksam und möchte so die Musikbranche zum Umdenken in Richtung Nachhaltigkeit bringen. Teil dieses bewundernswerten Projektes waren bisher die Stuttgarter Philharmoniker, das Beethoven Orchester Bonn oder der Star-Geiger Yury Revich.

Auch Gábor Ladányi konnte während seiner musikalischen Laufbahn auf diverse, spannende Projekte mit Musikern blicken. 2015 kam er nach Brüssel, studierte Jazz am „Koninklijk Conservatorium“ und gründete 2019 mit zwei weiteren Musikern das „Gábor Ladányi-Trio“. 2022 erschien das erste Album mit eigenen Kompositionen.

Kurz: Genauso vielseitig, wie die beiden Künstler und ihre Projekte sind, genauso abwechslungsreich und lebendig wird auch der Konzertabend, der einige Überraschungen bereithält.

Tickets für das Konzert und für das anschließende, optionale vegane Menü können Sie ganz bequem per Mail buchen:
info@landhaus-beckmann.de
Wir freuen uns auf einen schönen, musikalischen und kulinarischen Abend!

Unser Küchenchef hat sich mit seinem Team ein ganz besonderes veganes Menü für Sie einfallen lassen, dass Sie optional buchen und ab 18.30 Uhr nach dem Konzert genießen können:

Knusprige Falafel auf Kürbiscreme mit Belugalinsen und Feldsalat
*****
Süßkartoffelcurry mit Grünkohl, gerösteten Kernen und Basmatireis
*****
Mousse au chocolat mit Beerenkompott